zurück zu Ihr Weg zu unsHomebearbeitenE-Mailvor zu Urlaub
 




powered by componeo 

   Joachim Brosch 


   Facharzt für Allgemeinmedizin




     


Hier finden Sie aktuelle Informationen, welche für die Arbeit in
der Praxis gerade besonders wichtig sind:
 


                           


Zur Urlaubsanzeige

Hinweis
Unsere Praxis nimmt  nicht am Hausarztmodell teil.
Damit erhalte ich mir meine Unabhängigkeit -

und Sie die Ihrige auch !!!

Bitte beachten Sie aber: 

Für Facharztbesuche sind weiterhin 
Überweisungen notwendig und abzuholen!
Nur so können wir unsere hausärztliche Aufgabe
der "Gesundheitszentrale" wirklich erfüllen.

Denn dann ist die Zusendung
und Mahnung von Facharztbriefen gewährleistet.
Damit ihre Krankengeschichte übersichtlich bleibt.


 


Übersicht

Grippeschutzimpfung 2018/19
allgemein empfohlene Impfungen 
Überweisungen
Zuzahlungsfreie Medikamente

 


 
Grippeimpfung 2018/19

Ab Oktober 2018 beginnen wir mit den Impfungen für die neue Saison.

Insbesondere Menschen ab 60J. und Patienten mit chronischen
Krankheiten wird die Impfung empfohlen.

Übrigens: Bei einer drohenden Grippewelle kann man bis ins
              Frühjahr hinein noch impfen - der Aufbau des Schutzes
              dauert etwa 10 Tage.


Hier können Sie nachschauen, wie der aktuelle Gefährdungsgrad
durch eine Influenzaerkrankung in Deutschland ist
 



 Generell empfohlene Schutzimpfungen


Tetanus                      Hepatitis A+B                 Influenza
                                                                       (Grippe)
Diphterie                          FSME                         
                                     (Zecken)                       Pneumokokken
Poliomyelitis                                                  (Lungenentzündung)
(Kinderlähmung)

Pertussis              Masern-Mumps-Röteln          Varizellen
(Keuchhusten)                                                              (Windpocken)  

Falls Sie unsicher sind, welche Impfungen Sie haben oder ob welche
aufgefrischt werden müssen ,schauen Sie einfach in der Praxis vorbei.

Anhand ihres Impfbuches können wir Sie dann entsprechend beraten.
 



        Massern-Mumps-Röteln und Varizellen sind Impfungen, 
        welche die Kassen in der Regel nur bis 18J. erstatten.


 Überweisungen 

Lassen Sie sich bitte für alle Facharztbesuche kurz vor dem
geplanten Termin eine Überweisung ausstellen.


  Zuzahlungsfreie Medikamente

Immer mehr Medikamete werden 
von der Zuzahlung befreit.
Dies läuft in der Regel über Rabattverträge der Kassen.
Meistens gilt: 
Wenn wir auf dem Rezept " kein Kreuz" machen kann,
kann der Apotheker das zuzahlungsfreie Präparat
abgeben. 
Lassen Sie sich bitte auch in der Apotheke beraten !


Ob ihr Medikament dabei ist, können Sie   HIER  prüfen.


letzte Änderung: 11.08.2018
 

zum Seitenanfang